Dragonball

Das ist eine offizielle Fanpage von Dragonball/Z/GT
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [ Cell - Saga ] - Zusammenfassung ( Trunksteil )

Nach unten 
AutorNachricht
Son Goku
Boardadmin
Boardadmin
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: [ Cell - Saga ] - Zusammenfassung ( Trunksteil )   Di März 30, 2010 3:35 am

Nachdem Planet Namek, durch Freezers Hilfe, explodiert ist halten alle Son Goku für tot. Da erscheint ein Junge vor dem Raumschiff von Freezer und seinem Vater King Cold, die zu dieser Zeit auf der Erde gelandet sind. Dieser Junge gibt von sich, dass er vor hat, Freezer und seine Mannen zu töten.

Freezer, natürlich nicht davon beeindruckt, schickt seine Leute voraus, um den geheimnisvollen Jungen sein vorlautes Mutwerk zu stopfen. Einen Angriff kann dieser jedoch ohne große Mühe abwehren und durch einen gekonnten Schwerthieb die gesamte "Mannschaft" von Freezer erledigen! Freezer will nun den Kampf aufnehmen doch es erwartet ihn eine große Überraschung. Der Junge ist ebenfalls, wie Son-Goku, ein Super-Saiya-jin.

Durch ihre Fähigkeit Kampfkräfte war zunehmen werden die verbliebenen Helden, Piccolo, Vegeta, Gohan, Kuririn, Tenshinhan, Chao-Zu, Yamchu zum aktuellen Kampfplatz geleitet, wo Freezer nun gegen den Jungen kämpft. Nach einem erfolgreichen Energie-Angriff von Freezer, denkt dieser, dass er den Kampf schon gewonnen hat. Doch Trunks, schießt zurück.

Verwirrt dadurch steigen Freezer und Cold in die Luft, wo jedoch der Junge schon mit gezogenen Schwert lauert. Damit zerteilt dieser Freezer, macht aus ihm Gulasch und verkohlt ihn danach. King Cold, macht dem Jungen das Angebot sein Sohn zu werden, damit die Stärkste Kraft im Universum in der Familie bleibt.

Cold nimmt das Schwert des Jungen an sich und versucht ihn damit zu töten, doch dieser wehrt galant, mit einer Hand, ab und tötet King Cold.

Anschließend begrüßt er die nun angekommen Helden und sagt ihnen, dass Son-Goku bald auf der Erde ankommen wird. Währenddessen erkennt Bulma das Zeichen auf der Jacke des Jungen. Es ist das Zeichen der Capsule-Cooperation und sie fragt ihn über seine Persönlichkeit aus, doch er meint nur, dass er es ihnen nicht sagen darf.

Nach einiger Zeit erscheint eine Raumkapsel, mit welcher Son-Goku zu Erde zurück gereist ist. Alle freuen sich sehr und der Junge unterhält sich, entfernt von den anderen mit Son-Goku.
Er erzählt ihm seine Geschichte.

Sein Name ist Trunks. Er kommt aus der Zukunft, um Son-Goku und die anderen vor einer drohenden Gefahr zu warnen. In drei Jahren werden sehr starke Gegner auf einer Insel erscheinen. In Trunks Zukunft haben diese Gegner alle getötet, außer Son-Goku, der allerdings an einer Krankheit, ausgelöst von einem Virus, stirbt.

Nur Trunks ist noch übrig. Doch dieser gibt Son-Goku eine Medizin, die in der Zukunft erfunden wurde, um gegen den Virus vorzugehen. Diese Gegner sind Cyborgs, hergestellt von Dr. Gero, dem Wissenschaftler der Red Ribbon Armee.

Doch dann kommt die größte Überraschung....
Trunks ist der Sohn von Vegeta, und Bulma ist seine Mutter.

Trunks verschwindet und keiner bekommt aus Son-Goku eine Information heraus. Außer Piccolo, der durch seine guten Ohren, alles mitbekommen hat. Er erzählt ihnen über ihre Zukunft, ohne näher auf Vegetas und Bulmas Beziehung einzugehen. Alle beginnen zu trainieren, um den Kampf mit den Cyborgs zu überleben.

3 Jahre später versammeln sich alle auf der Insel. Auch Bulma erscheint und hält ein Baby im Arm. Alle freuen sich natürlich für Bulma und Yamchu, doch der erzählt ihnen, dass das nicht sein Kind ist und Son-Goku, der über alles schon damals aufgeklärt war, blabbert ausversehen alles aus sich raus. Auch Yajirobi kommt vorbei, um ihnen Magische Bohnen von Meiste Quitte zu geben. Doch als dieser wieder verschwindet wird sein Gleiter angegriffen.

Die Cyborgs sind schon lange in der Stadt, auf der Insel, nur für die Gruppe nicht aufspürbar, da sie keine Aura besitzen.

Die Helden verteilen sich über die Stadt. Yamchu findet die Cyborgs C19 und C20 als erstes und wird von ihnen prompt angegriffen. Es entsteht ein Kampf der Gruppe von Son-Goku und den Cyborgs. Zuerst kämpft nur Son-Goku gegen die beiden Cyborgs. Doch zu allem Entsetzen schafft er die beiden auch nicht als Super-Saiya-Jin. Das liegt daran, da der Virus Son-Gokus Herz schwächt. Doch nun greift Vegeta ein, der erst jetzt auf der Insel ankommt.

Alle sind erstaunt darüber, das sich auch Vegeta in einen Super-Saiya-Jin verwandeln kann. Mit seiner neuen Kraft vernichtet er C19. Doch bevor er sich an C20 ranmacht, kann dieser in die Berge fliehen. Vegeta hinterher und die anderen hinter ihm her. C20 alias Dr. Gero hat währenddessen einen Hinterhalt in den Bergen geplant, um an die Energien der anderen heran zukommen. Zuerst greift er Piccolo an, doch dieser kann Son-Gohan erreichen, der ihm hilft sich zu befreien.

Trunks erscheint und sagt ihnen, dass das nicht die Cyborgs sind, die in seiner Zukunft, die Helden getötet haben. C20 flieht nun in sein Labor, um die Cyborgs C17 und C18 zu aktivieren. Zwar finden die Helden Dr. Geros Labor, doch dieser war schon vorher da und konnte C17 und C18 aktivieren.

C17 ist ein männliches Modell und C18 weiblich. Durch ein Handgemängel töten die beiden Dr. Gero. Nun erwecken sie einen weiteren Cyborg, C16 ein Modelltyp: Ewige Energie. Sie alle haben nun ein gemeinsames Ziel: Son-Goku töten. Zwar stellt sich Vegeta C18 in den Weg doch hat keine Chance gegen sie. Auch die anderen werden von den Cyborgs böse verprügelt, außer Kuririn.

Er kann sie mit den Magischen Bohnen heilen, doch die Cyborgs machen sich auf um Son-Goku zu finden. Alle, außer Piccolo und Vegeta, machen sich auf den Weg um Son-Goku vor den Cyborgs zu verstecken. Vegeta ist blindlings hinter den Cyborgs her, um sich zu rächen. Piccolo ist auf dem Weg zum Palast Gottes, um sich wieder mit ihm zu vereinigen um noch stärker zu werden.

Gott stellt jedoch die Bedingung, sich nur mit Piccolo zu vereinigen, wenn die Cyborgs tatsächlich die Erde vernichten wollen. Solange das nicht passiert, wird er nicht einverstanden sein.

Währenddessen auf der Erde:
Kuririn und die anderen sind mit Son-Goku unterwegs zu Muten-Roshis Insel, um Son-Goku dort zu verstecken. Kuririn ruft bei Bulma an, um ihr mitzuteilen, wo sie sich befinden, doch die hat andere Nachrichten.

Ein zweite Zeitmaschine wurde entdeckt, es ist das selbe Modell, wie die von Trunks, doch dieser hat seine in Form einer Hoipoi-Kapsel bei sich.

Sie machen sich auf die Suche nach der Zeitmaschine, finden sie auch, aber kaputt und Moos bedeckt. In ihr finden sie zwei Schalen, die aussehen, wie ein Ei. Die Zeitmaschine ist im Jahr 788 gestartet, also drei Jahre nachdem Trunks in die Zukunft kam. Sie kam ein Jahr bevor Trunks das erste Mal in dei Zukunft kam. Hinter der Zeitmaschine finden sie so etwas, wie eine Larvenhülle.

(Anmerkung: Die Trunks Saga geht indirekt noch in die Cell-Saga hinein. Am Ende der Cell-Spiele kehrt Trunks in seine Zukunft zurück und vernicht, mit seinem neuen Wissen C17, C18 und Cell.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragonball.forumsfree.de
 
[ Cell - Saga ] - Zusammenfassung ( Trunksteil )
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats Saga
» Zusammenfassung aller Postings eines Tages/einer Woche per E-Mail an alle User?
» Zusammenfassung kleiner Tipps & Tricks...
» Twihearts - Ein Fan-Forum für die Twilight Saga und Vampire Diaries

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball :: Dragonball Z - Die Animeserie :: Cell - Saga-
Gehe zu: